Sabine Dreßler / Andreas Mertin (Hg.)

Einsichten

Zur Szenografie des reformierten Protestantismus

Das Buch führt ein in ein reformiertes Verständnis von Kirchenbau und Kirchraumgestaltung. Zugleich skizziert es die Entwicklung der Malerei auf dem Hintergrund reformierter Theologie des 16. Jahrhunderts. In diesen Zusammenhängen werden Kunstwerke des 16. Jahrhunderts (und der Gegenwart) ebenso besprochen wie auch Kirchräume reformierter Gemeinden gezeigt und in ihrer Geschichte vorgestellt.

ISBN 978-3-938180-56-3, 174 Seiten, 139 Bilder/Fotografien (1. Bilder von Künstlern [16. Jhdt. bis Gegenwart] mit reformiertem Hintergrund; 2. Bilder aus reformierten Kirchen)

Preis: 22,50 Euro

Bestellung

27.09.2017 Jörg Schmidt